Die Einreichung von Posterbeiträgen ist noch möglich! Damit ist auch noch eine Veröffentlichung eines Manuskripts möglich!

Information zur Beitragseinreichung

Um einen Beitrag einzureichen, klicken Sie auf den Button "Beitragseinreichung". Folgen Sie bitte den Anweisungen für den Registrierungsprozess. Sie gelangen dann automatisch zur Einreichungsmöglichkeit Ihres Abstracts.

Die Tagungssprache ist Deutsch. Die Kurzfassung sollte in Deutsch verfasst sein und sollte die Länge von 300 Wörtern (2.500 Zeichen) nicht überschreiten.

Eine kostenpflichtige Anmeldung zur Tagung ist für Beitragseinreicher erst nach Annahme und Bestätigung des Beitrags und entsprechender Zuordnung in Vortrag oder Poster notwendig. Über die Annahme des Beitrags werden Sie per Email informiert.